Lumina Mono- und Polykristalline Module

Das Bisol Lumina Monokristalline Silizium Modul wird in Europa entworfen und hergestellt. Es verfügt über eine transparente Rückseite mit den selben Abmessungen der Standardmodule. Allerdings mit weniger Zellen und größeren Zwischenräumen, für eine größere Lichtdurchlassung – besonders geeignet für Wintergärten, Dachfenster oder Gewächshäuser.

Natürliche Lichtdurchlässigkeit – besonders geeignet für Räume/Vorrichtungen, die eine bessere Beleuchtung erfordern. Sets von 28 bis 60 Zellen verfügbar.

Ausgestattet mit allen relevanten Zertifikaten und einer extrem niedrigen Degradation. Inklusive 25 Jahre lineare Garantie.

Spezifikation

Zellenanzahl Zellenmatrix Leistung Transparenter Bereich
in cm2 in %
28 4 x 7 Zellen 145 Wp 8.662 53,0
32 4 x 8 Zellen 165 Wp 7.707 47,2
36 4 x 9 Zellen 185 Wp 6.752 41,3
40   4 x 10 Zellen 205 Wp 5.797 35,5
36 6 x 6 Zellen 185 Wp 6.752 41,3
42 6 x 7 Zellen 215 Wp 5.320 32,6
48 6 x 8 Zellen 250 Wp 3.887 23,8
54 6 x 9 Zellen 280 Wp 2.454 15,0
60   6 x 10 Zellen 310 Wp 1.021 6,2

Alle nicht spezifizierten Toleranzen sind ± 5 %.

Mechanische Spezifikation

Länge × Breite × Höhe BMO: 1.649 mm x 991 mm x 35 mm /
BSO (Solrif®): 1.692 mm x 1.016 mm x 29 mm /
BLO: 1.642 mm x 984 mm x 27 mm
Gewicht BMO: 18,3 kg / BSO (Solrif®): 18,4 kg / BLO 15,8 kg
Solarzellen Monokristalline c-Si / 156 mm x 156 mm (6+’’)
Anschlussdose/ Steckverbinder Drei Überbrückungsdioden / MC4-kompatibel / IP67
Rahmen Standard-Rahmen (eloxiertes ALU-Rahmen mit Drainagelöchern und starre verankerte Ecken) oder BIPV (Solrif®) Rahmen oder Laminat
Rahmenfarbe Jede RAL Farbe, schwarz oder silber
Farbe der Rückseitenfolie Transparent
Glas 3,2 mm starkes Glas mit Antireflexionsschicht / gehärtetes / hochtransparent / mit niedrigem Eisengehalt
Verpackung BMO: 30 Module pro Palette / stapelbar 3 Paletten hoch
BSO (Solrif®): 24 Module pro Palette / stapelbar 2 Paletten hoch
BLO: 30 Laminate pro Palette / stapelbar 2 Paletten hoch
Mechanisches Belastungszertifikat (Schneelast / Windlast) BMO: 5.400 Pa / 2.400 Pa
BSO (Solrif®)  2.400 Pa / 2.400 Pa
Maximale Nennlast für BLO ist abhängig vom Laminatfixationssystem
Schlagbeständigkeit Hagelkorn / Φ 25 mm / 83 km/h

Alle nicht spezifizierten Toleranzen sind ± 5 %.

 

Elektrische Spezifikationen @ STC (AM 1,5, 1.000 W/m2, 25 °C): 

Modultyp BMO / BSO / BLO  145
165 185 205 18 5 215 250 280 310
Nennleistung PMPP [W] 140 165 185 205 185 215 250 280 310
Kurzschlussstrom ISC [A] 10,05 10,05 10,05 10,05 10,05 10,05 10,05 10,05 10,05
Leerlaufspannung UOC [V] 19,1 21,9 24,6 27,3 24,6 28,7 32,8 36,9 41,0
Nennstrom IMPP [A] 9,75 9,75 9,75 9,75 9,75 9,75 9,75 9,75 9,75
Nennspannung UMPP [V] 14,9 16,9 19,0 21,0 19,0 22,1 25,6 28,7 31,8
Zellenwirkungsgrad ɳC [%] 21,0 21,0 21,0 21,0 21,0 21,0 21,0 21,0 21,0
Modulwirkungsgrad ɳM [%] 8,9 10,1 11,3 12,5 11,3 13,2 15,3 17,1 19,0
Ausgangsleistungstoleranz ± 3 %
Maximaler Rückstrom    18 A
Maximale Systemspannung 1.000 V (Anwendungsklasse A)


Effizienz bei der Bestralung 200 W/m2: 99,3 % STC Effizienz oder höcher. │ Toleranz der Leistungsmessung: +/- 3%.


Thermische Spezifikationen:

Temperaturkoeffizient des Stroms α + 0,046 %/K
Temperaturkoeffizient der Spannung ß – 0,30 %/K
Temperaturkoeffizient der Leistung γ – 0,39 %/K
NOCT 44 °C
Temperaturbereich – 40 °C bis + 85 °C


Alle nicht spezifizierten Toleranzen sind ± 5 %.

Das Bisol Lumina Polykristalline Silizium Modul wird in Europa entworfen und hergestellt. Es verfügt über eine transparente Rückseite mit den selben Abmessungen der Standardmodule. Allerdings mit weniger Zellen und größeren Zwischenräumen, für eine größere Lichtdurchlassung – besonders geeignet für Wintergärten, Dachfenster oder Gewächshäuser.

Natürliche Lichtdurchlässigkeit – besonders geeignet für Räume/Vorrichtungen, die eine bessere Beleuchtung erfordern. Sets von 28 bis 60 Zellen verfügbar.

Ausgestattet mit allen relevanten Zertifikaten und einer extrem niedrigen Degradation. Inklusive 25 Jahre lineare Garantie.

Ausgestattet mit allen relevanten Zertifikaten und einer extrem niedrigen Degradation. Inklusive 25 Jahre lineare Garantie.

Spezifikation

Zellenanzahl Zellenmatrix Leistung Transparenter Bereich
in cm2 in %
28 4 x 7 Zellen 130 Wp 8.537 52,2
32 4 x 8 Zellen 150 Wp 7.563 46,3
36 4 x 9 Zellen 170 Wp 6.590 40,3
40   4 x 10 Zellen 185 Wp 5.617 34,4
36 6 x 6 Zellen 170 Wp 6.590 40,3
42 6 x 7 Zellen 195 Wp 5.130 31,4
48 6 x 8 Zellen 225 Wp 3.671 22,5
54 6 x 9 Zellen 250 Wp 2.211 13,5
60   6 x 10 Zellen 280 Wp 751 4,6

 Alle nicht spezifizierten Toleranzen sind ± 5 %.

Mechanische Spezifikation

Länge × Breite × Höhe BMU: 1.649 mm x 991 mm x 35 mm /
BSU (Solrif®): 1.692 mm x 1.016 mm x 29 mm /
BLU: 1.642 mm x 984 mm x 27 mm
Gewicht BMU: 18,3 kg / BSU (Solrif®): 18,4 kg / BLU 15,8 kg
Solarzellen Polykristalline c-Si / 156 mm x 156 mm (6+’’)
Anschlussdose/ Steckverbinder Drei Überbrückungsdioden / MC4-kompatibel / IP67
Rahmen Standard-Rahmen (eloxiertes ALU-Rahmen mit Drainagelöchern und starre verankerte Ecken) oder BIPV (Solrif®) Rahmen oder Laminat
Rahmenfarbe Standard-Rahmen (eloxiertes ALU-Rahmen mit Drainagelöchern und starre verankerte Ecken) oder BIPV (Solrif®) Rahmen oder Laminat          
Farbe der Rückseitenfolie Transparent          
Glas Jede RAL Farbe, schwarz oder silber
Verpackung BMU: 30 Module pro Palette / stapelbar 3 Paletten hoch
BSU (Solrif®): 24 Module pro Palette / stapelbar 2 Paletten hoch
BLU: 30 Laminate pro Palette / stapelbar 2 Paletten hoch
Mechanisches Belastungszertifikat (Schneelast / Windlast) BMU: 5.400 Pa / 2.400 Pa 
BSU (Solrif®)  2.400 Pa / 2.400 Pa
Maximale Nennlast für BLU ist abhängig vom Laminatfixationssystem
Schlagbeständigkeit Hagelkorn / Φ 25 mm / 83 km/h

Alle nicht spezifizierten Toleranzen sind ± 5 %.

Elektrische Specificaties @ STC (AM1,5, 1.000 W/m2, 25 ˚C): 

Modultyp BMU / BSU / BLU 130
150 170 185 170 195 225 250 280
Nennleistung PMPP [W] 130 150 170 185 170 195 225 250 280
Kurzschlussstrom ISC [A] 9,50 9,50 9,50 9,50 9,50 9,50 9,50 9,50 9,50
Leerlaufspannung UOC [V] 18,5 21,2 23,8 26,5 23,8 27,8 31,8 35,7 39,7
Nennstrom IMPP [A] 9,10 9,10 9,10 9,10 9,10 9,10 9,10 9,10 9,10
Nennspannung UMPP [V] 14,3 16,5 18,7 20,3 18,7 21,4 24,7 27,5 30,8
Zellenwirkungsgrad ɳC [%] 19,0 19,0 19,0 19,0 19,0 19,0 19,0 19,0 19,0
Modulwirkungsgrad ɳM [%] 8,0 9,2 10,4 11,3 10,4 11,9 13,8 15,3 17,1
Ausgangsleistungstoleranz ± 3 %
Maximaler Rückstrom    18 A
Maximale Systemspannung 1.000 V (Anwendungsklasse A)

 

Effizienz bei der Bestralung 200 W/m2: 99,3 % STC Effizienz oder höcher. │ Toleranz der Leistungsmessung: +/- 3 %.


Thermische Spezifikationen:

Temperaturkoeffizient des Stroms α + 0,049 %/K
Temperaturkoeffizient der Spannung ß – 0,31 %/K
Temperaturkoeffizient der Leistung γ – 0,40 %/K
NOCT 44 °C
Temperaturbereich – 40 °C bis + 85 °C


Alle nicht spezifizierten Toleranzen sind ± 5 %.